Nagelbinder = Dachbinder.
Die Nagelbinder sind die einfachste Form eines Dachstuhles und wird meistens in Sparrendachform hergestellt, andere Dachformen sind ebenfalls möglich.
Die Herstellung erfolgt beim Nagelbinderhersteller, von dort erfolgt die Lieferung auf die Baustelle und wird dort fachgerecht von Zimmermännern montiert. Die Nagelbinder finden heute größtenteils ihre Anwendung bei großen Hallen.
Durch die Konstruktion der einzelnen Nagelbinder ist ein Ausbau des Dachgeschosses nicht möglich, da dies bei Hallen wie Schwimmbädern, Sporthallen, Supermärkte nicht der Fall
ist, bietet sich dort die Montage von Nagelbindern
an, auch, weil Nagelbinder gegenüber der
konventionellen Dachkonstruktion günstiger ist.
<<< 1/2 >>>